ST. ANNA-KAPELLE in Leverkusen-Lützenkirchen

ST. ANNA-KAPELLE in Leverkusen-Lützenkirchen
Karl Georg Emmels: Kurzvortrag zur Geschichte der Kapelle
Hans André Stamm: Weihnachtliches Orgelkonzert mit dem weit über Leverkusen hinaus bekannten Orgelspieler
Ende des 17. Jh. erbauten Franziskaner zusammen mit Lützenkirchener Bürger die St. Anna-Kapelle im Barockbaustil. Im „Bauernaufstand
in Lützenkirchen“ im Jahre 1810 wandten sich bewaffnete Einwohner erfolgreich gegen die Umwandlung der Kapelle in ein Schulhaus.
St. Anna-Kapelle | Kapellenstr. 10 | 51381 Leverkusen-Lützenkirchen
Eintritt frei, Spende erwünscht
Anschließend Kaffeetrinken im Lokal „Bei Denis“ möglich, Bruchhauser
Str. 6, 51381 Lev.-Lützenkirchen (200 m entfernt). Anmeldungen hierzu bis
25. Nov. über bgv-niederwupper@t-online.de oder Tel. 0214 - 936 69.
Samstag | 30. November 2019 | 15-16 Uhr

Zurück