SEMINAR 1: SO LEBTEN DIE MENSCHEN FRÜHER: FRÜHZEIT, MITTELALTER UND NEUZEIT IM LEVERKUSENER RAUM

SEMINARREIHE GESCHICHTE ERLEBEN!
Leitung Dr. Ellen Lorentz
Kooperationsveranstaltung der VHS Leverkusen
mit dem BGV Abt. Leverkusen-Niederwupper
und den Gästeführer/-innen Leverkusen und Bergisches Land e.V.
Die Reihe „Geschichte erleben“ gibt einen Überblick zur historischen Entwicklung im Leverkusener Stadtgebiet: z.B. wie sich die
drei Ortskerne Opladen, Schlebusch und Wiesdorf an den Flüssen
Wupper, Dhünn und Rhein entwickelten und aus den drei Industrialisierungszentren die Stadt Leverkusen entstand. Die Veranstaltungen sind ein Einstieg zur Ausbildung von historischen Stadtführern

SEMINAR 1: SO LEBTEN DIE MENSCHEN FRÜHER:
FRÜHZEIT, MITTELALTER UND NEUZEIT IM LEVERKUSENER RAUM
Sonntag | 1. März 2020 | 11 - 14 Uhr
Treffpunkt:
Haus der Stadtgeschichte - Villa Römer | Haus-Vorster Str. 6 | 51379 Lev-Opladen
Entgelt: 25 €

Zurück