Erzählt Geschichte! Geschichtswerkstatt: Leben in der Bayer Beamtensiedlung und Siedlung Eigenheim in Kooperation mit der evangelische Kirchengemeinde Leverkusen – Wiesdorf

Donnerstag 12. Oktober 2017, 17 bis ca. 20 Uhr

Dr. Ellen Lorentz, Pfarrer Detlef Prößdorf, Elisabeth Hüllstrung, Reinhold Braun und Dr. Günter Junkers

Erzählt Geschichte! Geschichtswerkstatt: Leben in der Bayer Beamtensiedlung und Siedlung Eigenheim in Kooperation mit der evangelische Kirchengemeinde Leverkusen – Wiesdorf

Auf dem Treffen soll das Leben in der Bayer Beamtensiedlung und in der Siedlung Eigenheim in Leverkusen-Wiesdorf untersucht werden. Beide Siedlungen sind mittlerweile über 100 Jahre alt. Wir wollen das Leben in diesen Siedlungen durch Erzählungen der hier wohnenden Familien anschaulich werden lassen. Daher bitten wir Bewohner und ehemalige Bewohner Erinnerungsobjekte, Bilder oder Dokumente zu der Geschichte von Ihnen, Ihren Kindern und den Häusern, in denen Sie dort gewohnt haben, oder noch immer leben, zum Treffen mitzubringen.

Für Informationen oder Fragen bitte bei Dr. Ellen Lorentz, Tel. 0214-31491525 oder per Mail info@drlorentz.de, melden.

Evangelische Christuskirche, Dönhoffstraße 2, 51373 Leverkusen-Wiesdorf

Teilnahme frei

 

 

Zurück